Navigation und Service

Sportpsychologische Betreuung im deutschen Spitzensport

In den letzten Jahren ist es im deutschen Spitzensport erst normal, dann selbstverständlich geworden, die psychisch-mentalen Leistungsreserven mit professioneller Hilfe auszuschöpfen. Ganz erheblich zu diesem Sinneswandel hat sicherlich die Beschäftigung von Hans-Dieter Hermann als Sportpsychologe der Herrennationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes beigetragen, der seit 2004 bis heute die Mannschaft sportpsychologisch betreut. Das damit verbundene mediale Interesse und die zunehmend seriösen Berichterstattungen über die Aufgaben und Tätigkeiten des „DFB-Sportpsychologen Herrmann“ haben geholfen, neben den in den nachfolgenden Kapiteln aufgeführten Maßnahmen, vorhandene Missverständnisse und Vorurteile der angewandten Sportpsychologie in der Öffentlichkeit und insbesondere in der Sportpraxis abzubauen und gleichzeitig neugierig zu machen auf die Möglichkeiten und Einsatzgebiete der sportpsychologischen Arbeit im Spitzensport.    

Zusatzinformationen

Nachfrage für sportpsychologische Betreuung

Der Bedarf und Nachfrage an seriöser und qualifizierter sportpsychologischer Betreuung und ...

weiter lesen ...: Nachfrage für sportpsychologische Betreuung …