Navigation und Service

Verbleibekriterien

Bedingungen zum Verbleib auf der BISp-Expertendatenbank

Nach erfolgreicher Aufnahme auf die BISp-Expertendatenbank müssen die Mitglieder alle drei Jahre folgende Nachweise erbringen:

  • Nachweis über mindestens 100 Stunden sportpsychologischer Praxis im leistungsorientierten Sport unter Supervision (Verhältnis 1:4, d.h. insgesamt mindestens 25 Stunden Supervision) pro Schwerpunkt (Sportpsychologisches Training oder Coaching)
  • Nachweis über Teilnahme an sportpsychologischen Fortbildungsangeboten (16 Unterrichtseinheiten)