Navigation und Service

Finanzierungswege für sportpsychologische Betreuungs- und Beratungsleistungen im deutschen Spitzensport

Für die (Mit)Finanzierung sportpsychologischer Betreuungs- und Beratungsleistungen im Spitzensport stehen Spitzenverbänden bzw. den universitären Hochschulen verschiedene Verfahren und Wege zur Verfügung.

Hier stehen insbesondere das BISp, der DOSB und die Olympiastützpunkte (OSP) im Fokus, da hier sportpsychologische Betreuungsmaßnahmen finanziell unterstützt werden.

Über die einzelnen Menüpunkte können Sie sich ausführlich über die unterschiedlichen Finanzierungswege und -möglichkeiten erkundigen, wobei die notwendigen Antragsformulare und Informationen gleich heruntergeladen werden können!

Zusatzinformationen

BISp-Weg

Beim BISp können das ganze Jahr über Anträge zur Bezuschussung von sportpsychologischen Betreuungsprojekten gestellt werden...

weiter lesen ...: BISp-Weg …

DOSB-Weg

Seit 2002 werden sportpsychologische Betreuungsaufgaben vom DOSB unterstützt. ...

weiter lesen ...: DOSB-Weg …

OSP-Weg

Sportpsychologische Ansprechpartner/innen an den Olympiastützpunkten finden Sie hier:

weiter lesen ...: OSP-Weg …